Alte Liebe

Lesung mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler

22.01.2020
Beginn 20 Uhr

Theater Düren - Haus der Stadt
52349 Düren
Stefan-Schwer-Straße 4
                                                             
Lore: „Ist es schon ein Glück an sich, wenn es einfach nur hält? Ich glaube, ich liebe Dich immer noch“. Harry: „Sag mir Bescheid, wenn Du es genau weißt“.

Elke Heidenreich und Bernd Schroeder schrieben 2009 zusammen den Roman „Alte Liebe“. Mit klugem Witz und heiterem Ernst erzählen sie die Geschichte einer in die Jahre gekomme-nen Liebe. Die zwei Alt-Achtundsechziger machen sich Sorgen um ihre eigene „Häuslich-werdung“ und ärgern sich über Tochter Gloria, die demnächst in dritter Ehe einen steinreichen Industriellen heiraten will. Wie konnte es so weit kommen? Was ist geblieben nach 40 Jahren Ehe? Sind wir die, die wir gern wären?

Fragen, denen Lore und Harry nicht länger ausweichen können. In umwerfenden Dialogen und mit viel Selbstironie lesen Mariele Millowitsch und Walter Sittler, die sich vor Jahrzehnten schon im TV gesucht und gefunden haben, die Szenen einer Ehe, in der sich wohl ganze Generationen wiedererkennen können.
Quelle: Stadt Düren