Klaus-Peter Wolf
Krimilesung mit Klaus-Peter Wolf in der Stadthalle Linz am Rhein am 17.09.2019

Mit Ruhrpottcharme startete der Autor einen unterhaltsamen Abend. Seine Protagonisten rückte er ins rechte Licht.
Eine Kostprobe gab es auch aus seinem dritten Band  "Todesspiel im Hafen" mit Dr. Bernhard Sommerfeldt.
Eine Person, die sich selbst erschaffen hat, gefangen im Gut und Böse.
Da ging so richtig die Post ab.

Musikalische Begleitung lieferten Bettina Göschl (Ehefrau von von Klaus-Peter Wolf) und einer ihrer (Band)-komplizen Gunnar Peschke.
Begeistertes Publikum in der ausverkauften Halle. In der Pause und nach der Lesung wurden noch viele Signierwünsche erfüllt.

DSCF2602 DSCF2616 DSCF2627 DSCF7349
DSCF7351 DSCF7356 DSCF7379 DSCF7384