Vernissage andernacher regenbogen 94
andernacher Regenbogen 94 · Kunst im Kreuzgang und Gemeindesaal der Christuskirche Andernach Läufstr./Hochstr.
Eröffnung am 28.09.2019


Wie in jedem Jahr großer Andrang zur Vernissage. Tolle Werke sind wieder entstanden, wobei verschiedene Materialien ihre Bestimmung fanden.
Diese tolle Ausstellung ist zu einer festen Institution geworden und gehört zu Andernach, wie der Geysir und Michelsmarkt.

Herr Pfarrer Andreas Horn und Gudrun Altenhofen eröffneten die Ausstellung. Den musikalischen Rahmen, unter der Leitung der Pianistin Renata Horn,
präsentierten Denise Drude und Emanuel Horn. Die Beiden begeisterten mit ihren Klängen auf der Geige und am Klavier.

Es stellen aus: Angele Piroth, Sun-Ok Breuch, Gudrun Altenhofen, Jutta Degen, Heike Pluschke, Sigrid Brenner, Ursula Germann, Sabine Krause,
Marliese Rotzler-Kaufmann, Elisabeth Lauer, Viktor Neufeld und Stefan Kibellus.
Gastausssteller: Monika Hünermann und Nina Stein.

Die Ausstellung ist täglich von 10-18 Uhr zu besichtigen. Ausstellungsende 02.10.2019 um 16 Uhr. Eintritt frei.

Weitere Bilder finden Sie hier.
DSCF2639 DSCF2645 DSCF2651 DSCF2656
DSCF2662 P1060127 P1060128 P1060131